Archiv der Kategorie: Wandern

Urlaub Vulkaneifel mit diversen kleinen Wanderungen und vielen Panoramen

Ende Mai / Anfang Juni haben Nemo und ich Urlaub in der Vulkaneifel gemacht. Urgemütlich in einer Blockhütte. Viele kleine Wanderungen oder Ausflüge. Hier nur ein paar der tollen Aussichten die sich einem in der Vulkaneifel erschliessen. Hier unsere Hütte:

Patensteig im Lipper Land

Am ersten sonnigen Frühlingstag im Jahr 2017  sind wir eine kleine Einstiegsrunde gegangen. Nur knapp 7km, aber der Weg ist das Ziel und dieser war wunderschön…

Eifel -Dauner Maare

Dauner Maare, sie sind tief und tödlich Gemündener Maar

Erft-Lieser-Mosel-Pfad 2

Wershofen zur  Nohner Mühle Burg Aremberg

Erft-Lieser-Mosel-Pfad

Start unserer Wanderung in Bad Münstereifel, los ging es  nach Wershofen. 26 Km wollten bewältigt werden. Hier ein paar bildliche Eindrücke.

Salzhemmendorf – Löhnsturm und zurück – Rundwanderung

Wir starteten in Salzhemmendorf an der Kirche. Wenn man sich ein paar Höhenmeter ersparen will fährt man einige Meter weiter und dann links und kommt zu dem etwas schon höhergelegenen Waldparkplatz. Spätestens von hier geht es gleich so richtig in … Weiterlesen

Schwelentruper Höhenweg

Stefan, Nemo und ich hat es in das Lipper Land verschlagen. Um es vorweg zu nehmen, ich bin begeistert. Nicht nur die Landschaft ist abwechselungsreich und schön. Auch die Ortschaften, durch die wir wanderten, und Höfe waren alle sehr gepflegt … Weiterlesen

Eifel – wunderschönes „Auenland“

Auf dem Weg nach Hause wünderschöne Panoramas. leider fehlt den Handy-Cams die nötige Tiefenschärfe und ein optischer Zoom. Ausblick in die Eifel. Im Hintergrund der Berg mit der Nürburg.

Mosel 8 – Calmont….zum Gipfelkreuz und Moselhöhenweg

Den Klettersteig Calmont bezwangen wir nicht, doch auch der Weg zum Gipfelkreuz ist steil und beschwerlich. Da macht sich die blöde Borreliose stark bemerkbar, immer wieder musste ich Pausen einlegen. Unterkriegen gilt nicht. Oben am Gipfelkreuz gibt es einfache Kost … Weiterlesen

Mosel 7 – Panoramaweg Piesport

Ein Highlight der Ausblicke in die Landchaft. Hier in den Hunsrück, ins Moseltal und tief in die Eifel. Vorweg, am anfang des Weges gibt es kein offizellen Parkplatz, man muss sich ein wenig am Rand ins Grüne stellen. Der Panoramaweg … Weiterlesen

Mosel 6 – Riol – Klettersteig mit Hund

Nun also doch: nachdem es zu erst zu heiß war und dann geregnet hatte um in einen Klettersteig zu gehen, brachen wir heute auf. Wohin? Zum Klettersteig in Riol. Warum gerade dieser? Ganz einfach, es ist der leichteste Klettersteig und … Weiterlesen

Mosel 5 – Maria Zill Panoramaweg

Es regnete, die Weinberge dampften morgens. Grund genug sich nochmals im Bett umzudrehen. Auch Nemo weigerte sich und machte einfach die Augen wieder zu. Warscheinlich dachte der „oh je, nicht schooon wieder“. Eile mit Weile.

Mosel 4 – (w) ürziger Bergpfad in Ürzig

Nun wollten wir hoch hinaus. Der ürzige Bergpfad geht teilweise über den Erdener Klettersteig. Also, Nemo sein Bergsteigergeschirr für Hunde an (double back harness), und mein Klettersteigset ebenfalls eingepackt. Gestartet sind wir am Friedhof und sofort geht es laaang und … Weiterlesen

Mosel 3 – Himmelreich-Wanderweg – Graacher Schäferei

Heute stand der Himmereich-Wanderweg auf dem Programm, den wir zu dritt gegangen sind. Startpunkt ist die Graacher Schäferei. Gut, das auf dieser Runde der Weg so ziemlich bald in den Wald führte, es war später Nachmittag und noch war es … Weiterlesen

Mosel 2 – Moselsteig Seitensprung Bernkasteler Bärensteig

Mist, verpennt, dabei wollten wir ganz früh los. Es wird am späten Vormittag zu heiß für die Weinberge. Also umgeplant und ab in eine waldreiche Tour. Da ich noch ein kleines handycap nach der OP habe, alles ein wenig kürzer … Weiterlesen

Mosel 1 – Jufferweg – Brauneberg

Am ersten Tag unserer Ankunft ging es gleich in die Weinberge. Nicht weit von Bernkastel-Kues (Andel), genauer gesagt ein Ort weiter,

Bredenbeck zum Annaturm und zurück

Diesmal ging es bei trockenem und aufgeheitertem Wetter zum? Richtig…Annaturm. Aber diesmal von einer ganz anderen Seite. Gestartet sind wir von Bredenbeck aus, ein Teil des Deisters der wesentlich ruhiger ist. Parken kann man nicht mehr auf dem ehemaligen Parkplatz … Weiterlesen

Waldkater – Annaturm – auf Nebenwegen

ENDLICH Nach langer Zeit, bei der ich mit meiner Borreliose kämpfte, hatte ich genug Kraft um eine, wenn auch kleine, Wanderung zu unternehmen. Nicht zu lang und zu steil, dafür reichten meine Kräfte noch nicht. Wie sagte Bilbo Beutlin? „Gandalf, … Weiterlesen

Bantorfer Höhe – Hohenbostler Stollen – Hohenbostel -zurück

Der Herbst ist schön und überzeugt dieses Jahr mit seiner Sonne und den vielen prächtigen Farben. Gestartet sind Nemo und ich zu einer kleinen Runde an der Bantorfer Höhe. Ziel war der schöne Ausblick bei Walhalla in Hohenbostel. Es war … Weiterlesen

2 Türme-Wanderung Bad Pyrmont

Am 11.10.2015 machten wir 3 (wir, das sind Stefan, Nemo und Tommy) uns,  bei strahlenden Sonnenschein und einem kühlen und frischen Wind, auf die 2 Türme-Wanderung bei Bad Pyrmont. Naja, eigentlich sollte es eine 3 Türmewanderung werden. Ziele waren der … Weiterlesen

Waldkater-Annaturm-Mögebierstollen

An diesem herrlichen Tag, ohne große Hitze, sind wir vom Wanderparkplatz „Waldkater“ in Wennigsen gestartet. Vom Parkplatz gingen wir sogleich den kleinen Pfad durch den Wald, anstatt den großen Hauptweg zu nehmen. An der zweiten großen Kreuzung hielten wir uns … Weiterlesen

Von der Deisterpforte über Köllnischfeld zum Annaturm

Diesmal haben wir uns zum Annaturm von der anderen Deisterseite aufgemacht. Gestartet sind wir in Springe an der Deisterpforte. Dort haben wir geparkt und den Rucksack geschultert. Als ersten können wir von dem Heinrich Göbel-Denkmal einen schönen Weitblick über Springe … Weiterlesen

Zum Annaturm durch den Nebel und zurück über die Schleifbachhütte

An diesem Sonntag meinte es Petrus nicht gut mit uns, so dachte ich zumindest. Bis zum Mittag schüttete es unaufhörlich. Dann hatte ich die Faxen dicke und packte den Rucksack und ab zum Deister. Da ich keine Lust hatte durch … Weiterlesen

Rundwanderung am Nesselberg / Osterwald

Diese schöne Rundwanderung von ca 9,7km führt entlang des historischen Bergmannsweg. Dieser wurde von den Brüdern Friedrich-Wilhelm und Heinrich Vespermann ehrenamtlich in Angriff genommen unter Beteilung der Dorfgemeinschaft. Gleich zu Anfang führt dieser Weg an vielen Panoramaausblicken entlang, häufig mit … Weiterlesen

Kloster Wülfinghausen – Sennhütte

Am Vatertag ging es vom Kloster Wülfinghausen zur Sennhütte. An dem Ruhe ausstrahlenden Kloster vorbei geht es gleich am Waldrand entlang. Hier am Waldrand am Kloster hat man schon den ersten schönen Ausblick in die Umgebung, den zu verlassen auch … Weiterlesen

Bantorf am Deister zur Heisterburg, Hohenbostel und zurück

Gestartet sind wir diesmal von der Bantorfer Höhe und sind in Richtung Gasthaus Teufelsbrücke. Von hier wenden wir uns auf dem steilen Pfad zur Heisterburg. Kurz vor der Heisterburg kann man immer wieder mal schöne Ausblicke in Richtung Süntel genießen. … Weiterlesen

Von der Quelle zum Nordmannsturm

Ein schöner Morgenspaziergang um sich gleichzeitig mit frischem Quellwasser zu versorgen. Wir starten in Barsinghausen, am Steinweg, wo man auch parken kann. Von dort wenden wir uns sogleich in den Wald und halten uns zweimal links. An der 3. Kreuzung … Weiterlesen

Von Osterwald zur Sennhütte

Ebenfalls ein schöner Spaziergang ist diese Strecke. Sie ist nicht so überlaufen wie die Strecken im Deister zu den Ausflugslokalen. Es sind vom Parkplatz am Besucherbergstollen oben in Osterwald bis zur Sennhütte ca 3,5km, je nachdem man welche Route wählt. … Weiterlesen

Vom Niensteder Pass im Deister zum Nienstedter Blick

Eine schöne Wanderung die sich zwischen Sonntag Mittag und dem Kaffee einschieben lässt. Es geht los vom Niensteder Pass und man nimmt den Pfad der ca 100m unterhalb in Richtung Nienstedt rechts in den Wald abbiegt. Die Aussicht vom Nienstedt … Weiterlesen