Patensteig im Lipper Land

Am ersten sonnigen Frühlingstag im Jahr 2017  sind wir eine kleine Einstiegsrunde gegangen.

Nur knapp 7km, aber der Weg ist das Ziel und dieser war wunderschön…

Der Patensteig führt durch 3 Bachtäler mit kleinen Wasserfällen, sehr idyllisch und auch sehr gut bei großer Hitze. Man geht quasi eine 8 und in der Mitte über den Berg mit sehr schönen weiten Aussichten.
Genau oben am höchsten Punkt lädt eine Bank zum Verweilen und Genießen der Aussicht ein.

Immer wieder kommt man an kleinen Stationen vorbei, die auf geschichtliche Ereignisse, Sagen und Mythen hinweisen.
Das Alles ist sehr liebevoll gemacht. Es lohnt sich also auch mit Kindern. denen dann die kleine Wanderung nicht zu langweilig wird.

Es wird gebeten auf dem gesamten Steig die Hunde an die Leine zu nehmen.

 


Dieser Beitrag wurde unter Lipper Land, Wandern, Weserbergland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.