Von Osterwald zur Sennhütte

Ebenfalls ein schöner Spaziergang ist diese Strecke.

Sie ist nicht so überlaufen wie die Strecken im Deister zu den Ausflugslokalen.

Es sind vom Parkplatz am Besucherbergstollen oben in Osterwald bis zur Sennhütte ca 3,5km, je nachdem man welche Route wählt. Wenn man Lust hat, kann man diese Strecke nach Belieben verlängern.
Bei guten Wetter kann man auch Draussen sitzen. Sehr schön gelegen.

Auf dem Rückweg lohnt sich ein Besuch des alten St. Avold Steinbruches (Fotos folgen), der jetzt ein kleiner See ist. Idyllisch, flach auf der einen Seite, eine steile Felsabbruchkante auf der anderen Seite mit einer Bank zum Verweilen und Abschalten.

Man gelangt dorthin, von der Sennhütte ausgehend den ersten Weg rechts, nicht weit und es ist schon ausgeschildert.

Vorsicht an der Kante mit kleinen Tieren und Hunden!

Hier der Track: GPX  (Rechtsklick -> „Ziel speichern unter“)

Gesamtlänge hin: 3,08km
Gesamtsteigung: 400m
Gesamtgefälle: 274m

 

Dieser Beitrag wurde unter Wandern, Weserbergland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.